Doku-Reportage: "7 Tage... helfen"

Helfer für Flüchtlinge in den Hamburger Messehallen
Helfer für Flüchtlinge in den Hamburger Messehallen

Seitdem die Zahl der Menschen, die nach Deutschland flüchten, jeden Tag zunimmt, gibt es bei uns eine bislang unbekannte Welle der Hilfsbereitschaft. Viele Menschen und Unternehmen spenden Geld, Lebensmittel, Shampoo oder Kleider. Überall melden sich Freiwillige, die die Flüchtlinge aufnehmen wollen oder die die vielen Spenden organisieren. So auch in den Hamburger Messehallen.

Seit Mitte August türmen sich dort Kleider und Schuhe, werden von Hunderten Freiwilligen sortiert und ausgegeben. 7 Tage begleiten die Autoren Hendrik Buth, Martin Rieck und Nikolas Migut die Helfer. Sie wollen wissen, warum diese Menschen bis zur Erschöpfung mit anpacken. Warum sie dafür Urlaub nehmen, manchmal 14 Stunden am Tag für fremde Menschen in Not Schuhe und Mäntel sortieren. Woher kommt diese Hilfsbereitschaft und wie verändert das Helfen diese Menschen?

Hier der Trailer zu unserer Doku-Reportage:

 

Und hier unsere Doku in voller Länge:

"7 Tage... helfen" (30 Minuten) // Sonntag, 13.09.2015 um 15:30 Uhr im NDR Fernsehen

 

Regie: Hendrik Buth, Martin Rieck, Nikolas Migut 


Kamera: Martin Rieck


Schnitt: Nikolas Migut

Redaktionsleiter: Fabian Döring


Redaktion: Christian von Brockhausen


Produktionsleiterin: Bettina Wieselhuber

---

Foto: Henning Wirtz / NDR

Trailer: 7 Tage, DIE BOX / NDR

Quelle: http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/7_tage/7-Tage-helfen,sendung437380.html

Zurück